stein

Supervision bringt neue Perspektiven für Ihre Arbeit

„Das Neue annehmen, es sichtbar werden lassen, begegnet immer dem stärksten Widerstand, weil es die Überwindung von Althergebrachtem, Erworbenem und mühselig Gesichertem erfordert“ 
Jean Gebser

Unter Supervision ist die professionelle Begleitung bei der Reflexion von beruflichem Handeln sowie von Arbeitsbeziehungen zu verstehen. Das eigene berufliche Handeln wird mit Hilfe der Supervision reflektiert und infolge dadurch weiterentwickelt.

Aus der Distanz zur täglichen Arbeitssituation werden im Rahmen der Supervision Handlungsspielräume erweitert und zum Beispiel neue mögliche Lösungsvorschläge erkannt. Ich biete sowohl Einzelsupervision, Gruppensupervision oder Teamsupervision an.

Supervision stärkt persönliche, soziale und/oder berufliche Kompetenzen. Je nach Auftrag stehen Selbstthematisierung, Fallarbeit oder Institutionsanalyse im Vordergrund.

Neben den traditionellen Berufsgruppen aus Sozialarbeit, Psychotherapie, Pädagogik und Psychologie und den nahestehenden medizinischen Disziplinen, wird Supervision in den letzten Jahren zunehmend auch in anderen Bereichen, wie Wirtschaft, Verwaltung, Erwachsenenbildung, Exekutive etc. eingesetzt. In letzter Zeit nehmen immer mehr auch JuristInnen Supervision in ihrem traditionellen Berufsfeld und für ihre Mediationen in Anspruch. Im wirtschaftlichen Kontext wird statt Supervision auch gerne der Begriff des "Coachings" verwendet.